Ich habe hier einmal die Fragen zusammengestellt, die mir am häufigsten gestellt werden. So habt ihr einen kleinen Überblick vorweg.

 

Wie viele Bilder bekommen wir und in welche Auflösung?
Ihr bekommt natürlich alle Bilder und zahlt nur den Preis des ausgewählten „Pakets“. Bilder werden bei mir nicht separat gekauft. Da ich Fotograf bin, sind meine Bilder inklusive:-). Wie viele Bilder es am Ende werden, kann man natürlich nicht ganz konkret bestimmen. Aber in der Beschreibung zu den Paketen, seht ihr immer eine ungefähre Anzahl. Weiterhin bekommt ihr natürlich alle Bilder in voller Auflösung (5760 x 3840 Pixel). Das entspricht einer 6K Auflösung und ist hochauflösend genug, um daraus Leinwände, Poster und sonstige Riesendrucke zu machen. 🙂

Wie lange müssen wir nach unserer Hochzeit auf die Bilder warten?
Ich lege meine Termin stets so, dass ich die Bilder ca. 3-4 Wochen nach eurer Hochzeit ausliefern kann. Ihr bekommt die Bilder also spätestens 4 Wochen nach der Hochzeit.

Machst du mit uns einen Vertrag?
Ja, auf moderne Art. Wenn ihr euch für uns entscheidet, bekommt ihr einen Link zu einem Online-Formular. Das füllt ihr einmal aus und nach dem Absenden bekommen wir es beide per Mail. Darin steht alles, was wir besprochen haben und ihr habt einen Fotograf gebucht. Es dauert 5 Minuten. 🙂

Gibt es nur die von dir angebotenen Pakete oder kann man so ein Paket auch individuell umstricken?
Selbstverständlich erstelle ich gerne individuelle Angebote, die ganz auf euren Bedarf zugeschnitten sind.

Wir wissen uns nicht so recht vor der Kamera zu positionieren. Da sind wir etwas unsicher.
Das ist ganz normal! Ich habe eine reizende Assistentin dabei, die euch dabei unterstützt. Sie sagt euch genau, welche Posen sehr gute Bilder liefern. Insbesondere die ungestellten Abläufe, liefern die schönsten Ergebnisse. Jedoch lassen wir auch eurer Phantasie und Wünschen völlig freien Lauf.

Was passiert, wenn deine Kamera kaputt geht, dein Akku leer ist oder deine Speicherkarte voll? Bekommen wir dann keine Hochzeitsfotos?
Doch 🙂 ! Selbstverständlich ist es ärgerlich, wenn eine Kamera kaputt geht. Ich bin jedoch auf jede Situation professionell vorbereitet. Ich arbeite mit teilweise dreifachem Equipment, habe so viele Kameras, Objektive, Akkus und Speicherkarten dabei, dass ich 4 Wochen ohne Strom durch Alaska reisen könnte. 🙂

Wie ist das mit dem Wetter? Stell dir vor, es regnet, wenn wir tolle Hochzeitsfotos machen wollen?
Nun, das Wetter ist eine der wenigen Dinge, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir haben jedoch mehrere Möglichkeiten, darauf zu reagieren. Regen bietet im Regelfall gar nicht so schlechte Kulissen. Als Accessoire dient ein Regenschirm und es können tolle Fotos entstehen. Vielleicht habt ihr schon einmal beobachtet, wie toll die Farben der Natur leuchten, wenn es etwas regnet oder gerade geregnet hat. Auch die Spiegelungen der Pfützen bieten tolle Fotomotive! Eine weitere Möglichkeit ist jedoch, eure Hochzeitsfotos nachzuholen. Wir können uns dann bequem an einem anderen Tag verabreden.

Kannst du uns Tips zu tollen Locations, Friseuren, Blumenhändlern, DJ´s usw. geben?
Ja, selbstverständlich. Durch meine langjährige Erfahrung in diesem Bereich, sind sehr viele gute Kontakte entstanden. Ich kann euch hier gerne beraten und den einen oder anderen Kontakt empfehlen.

Sollte eure Frage nicht beantwortet sein, ruft mich gerne an, schreibt mir eine Mail und lasst euch von mir zu einem Kaffee einladen. Wir besprechen alles ganz in Ruhe und werden jede Frage klären können. 🙂

Arbeitest du als Fotograf nur in Bremen oder auch im Umland und andere Städten?
Natürlich habe ich viele Aufträge in Bremen und im näher liegenden Umland. Ich arbeite jedoch bundes- sowie weltweit. Ich veranstalte auch regelmäßig Termine auf eigene Faust, an denen ich After Wedding Shootings in Rom, Venedig, Barcelona und New York anbiete.

× WhatsApp